Menü
Familienwappen Dennhardt

Teilen Sie dieses Wappen mit Ihren Freunden!

Name
Marcel Dennhardt
Reg.-Nr.:
230802
Urheber:

Herzlich willkommen auf der individuellen Wappenseite von Marcel Dennhardt, Registrierungsnummer 230802.

Jedes Familienwappen soll eine Familie repräsentieren, im besten Fall über mehrere Generationen hinweg. Dieses Familienwappen ist aufgrund von persönlichen Angaben der Familie Dennhardt nach den geltenden Regeln der Heraldik entwickelt worden. Das Wappen ist in Handarbeit gezeichnet und am Computer nachbearbeitet. Es sind keinerlei fertige grafische Elemente, sogenannte ClipArts, verwendet. Jedes einzelne Familienwappen ist einzigartig und unverwechselbar. Es ist ein individuelles Zeichen, um den Zusammenhalt der Familie zu symbolisieren.

Das hier gezeigte Familienwappen ist eigens für die Familie Dennhardt erstellt und repräsentiert die individuelle Geschichte und Werte dieser Familie. Wie jedes Wappen auf unserer Homepage enthält auch dieses einige Symbole und Farben, die selbstverständlich einen Bezug zur Familie besitzen.

Wenn Sie auch ein Familienwappen stiften möchten, nehmen Sie Kontakt auf mit dem Heraldiker von Wappen-erstellen.de. Klicken Sie einfach unten auf dieser Seite auf den Link. Überzeugen Sie sich von der Arbeitsweise des Wappenkünstlers.

Blasonierung
In Gold ein blauer schrägrechter Balken, belegt mit 3 goldenen steigenden Löwen, oben pfahlweise 2 blaue Leisten, unten balkenweise 2 schwarze Leisten. Auf dem blau-golden bewulsteten Helm mit blau-goldenen Decken wachsend ein goldener rot bewehrter und rot gezungter Löwe, links eine schwarze Schriftrolle haltend.
SYMBOLBEGRÜNDUNG
Schildinhalt: Ein Löwe verweist auf den Meißner Löwen der Stadt Leipzig, in deren Raum die Familie des Wappenstifters seit dem 16. Jahrhundert nachgewiesen ist; ein zweiter greift den Löwenkopf aus dem Wappen des Dorfes Thießen auf, aus dem die Wappenstifterin stammt; der dritte steht für den Braunschweiger Löwen, da die Stifter in der Stadt und Region Braunschweig ihren Lebensmittelpunkt gefunden haben. Die Anordnung auf dem Schrägrechtsbalken erinnert dabei an die Anordnung des Rautenkranzes aus dem sächsischen Wappen. Die beiden blauen Leisten entsprechen den Landsberger Pfählen aus dem Stadtwappen von Leipzig und deuten auf den Geburtsort des Wappenstifters, die beiden schwarzen Leisten entsprechen der schwarz-goldenen Teilung aus dem Wappen von Dessau (Stadtteil von Dessau-Roßlau) und deuten auf den Geburtsort der Wappenstifterin.
Helmzier: Der Löwe vereint symbolisch die beiden Herkunftsorte der Wappenstifter mit der Region, in der sie jetzt leben. Die Schriftrolle steht symbolisch für die historischen Interessen der Stifter: Der Stifter betreibt Genealogie und hat numismatische und typografische Interessen, die Stifterin ist zudem Geschichtslehrerin.
Farben: Blau und Gold sind zugleich die Stadtfarben Leipzigs, der Herkunftsregion des Wappenstifters, wie auch die Farben Oberschlesiens, der Herkunftsregion der Wappenstifterin, und die Farben des Herzogtums und des Freistaats Braunschweig.

Ein eigenes Familienwappen erstellen lassen

Mit der Hilfe von Wappen-erstellen.de ist es einfach, sich ein Wappen entwerfen bzw. erstellen zu lassen. Der Wappenkünstler ist persönlich ansprechbar, er hilft unkompliziert weiter.

Bei Bedarf lässt sich ein Wappen in einer Wappenrolle registrieren, natürlich unter der Voraussetzung, dass der Entwurf der Heraldik entspricht. Der Wappenkünstler kennt die Regeln der Heraldik und kann somit ein registrierfähiges und individuelles Familienwappen für Sie erstellen.